virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Historische Inselbilder  ‹‹  Zufalls-Bilder

Historische Zufalls-Bilder.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Archiv historischer Inselansichten stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte historische Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Brandung an der Strandmauer

Die tosende See brandet an die Strandmauer nahe der »Strandhalle«.

Herzliche Grüße…

…aus dem Nordseeheilbad Wangerooge – dieser nicht so ganz einfallsreiche Spruch zierte eine Ansichtskarte von ca. 1975.
Der Spruch »Gott gab die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt!« ist da schon ein wenig tiefsinniger.

Brandung an der Strandmauer

Schwere Brandung und Gischt an der Strandmauer unterhalb des »OKH-Schuppens« bei Buhne »P«.

Bäckerei und Konditorei

An der Ecke »Peterstraße« / »Damenpfad« gab es zu damaligen Zeiten eine kleine Bäckerei, die Aufschrift ist sogar heute noch am »Haus zum Damenpfad« zu erkennen.

Reinigungsarbeiten

Nicht gerade die angenehmste Arbeit, aber irgendjemand muß sie ja machen…

Dünen im Westen

Dieses Foto entstand von der Dünenkette im Norden der Insel aus. Im Hintergrund sieht man die »Salinebucht« und den Westturm.

Signalstation

Hoch oben auf den Dünen nordwestlich des Dorfes betrieb die Marine auch schon Anfang des 20. Jahrhunderts eine Signalstation. Auch heute besteht dieses Gebäude noch, man erkennt es allerdings aufgrund zahlreicher Erweiterungen kaum noch wieder.

See-Hund

Dieser Hund hat keine Angst vor nassen Füßen!

Inselheim Gutenbergschule Bielefeld

Das Westdorf ist im Vergleich zu heute kaum (bzw. gar nicht) wiederzuerkennen. Lediglich ein einziges Gebäude stand zu jener Zeit schon, abgesehen vom neuen Westturm.

Wettbewerbs-Sandburg

Beeindruckende Skulpturen sind bei einem Burgenbau-Wettbewerb am Wangerooger Hauptstrand entstanden. Dieses Kunstwerk ist allerdings arg gefährdet, denn die Flut kommt!