virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Startseite  ·  Kontakt  ·  Impressum
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Historische Inselbilder  ‹‹  Zufalls-Bilder

Historische Zufalls-Bilder.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Archiv historischer Inselansichten stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte historische Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Strommast am Deichvorland

In etwa in Höhe der »Saline«, nur einige hundert Meter weiter südlich, entstand diese Aufnahme. Die Stromleitung vom Dorf in Richtung Westen war damals noch überirdisch verlegt.
Im Hintergrund, auf den Dünen, sehen Sie noch das Nebelhorn, das Anfang der 1980er Jahre allerdings abgebaut wurde.

Mädchen in der Zedeliusstraße

Zwei junge Mädchen mit Zöpfen und weißen Kleidern laufen die Dorfstraße entlang. Das Foto entstand auf der Kreuzung mit der »Peterstraße«.

Nikolaikirche und Gemeindehaus

Ein weiteres Foto, das auf dem Alten Leuchtturm entstand, diesmal mit Blickrichtung Ost. Unten im Bild sind die ev. »Nikolaikirche« nebst Gemeindehaus zu sehen, etwas weiter hinten die »Siedlerstraße« und noch weiter hinten sehen wir den Ostgroden.

Marine-Wetterstation

Den etwas gewöhnungsbedürftigen Titel »Marine-Wetterstation« trägt diese Ansichtskarte von 1962 auf ihrer Rückseite. Im Vordergrund sehen Sie die Kreuzung der »Anton-Günther-Straße« mit der »Peterstraße«.

Gärtnerei El-Dorado

Westlich des Inseldorfes, nahe der »Saline«, betrieb Bruno Arndt bis 1980 eine Gärtnerei, die er selbst »El-Dorado« nannte. Nach seinem Tod wurde sie komplett abgetragen, inzwischen hat die Natur das gesamte Areal überwuchert. Viele Klinker allerdings fanden im Dorf bei Neubauten einen neuen Platz.

Zug-Entgleisung

Die Wagen der Inselbahn sind hier an einer Weiche am Westanleger »zweispurig gefahren«, wie es in der Fachsprache heißt. Der Gepäckwagen fuhr dabei auf dem einen Gleis, der zweite Personenwagen auf dem anderen. Da ist es nur logisch, daß es für den dazwischen liegenden ersten Personenwagen zum Malheur, der Entgleisung, kommen mußte.

Panorama vom Hauptstrand (1/4)

Etwas ganz Besonderes hatte man sich ca. 1914 einfallen lassen: Man konnte Ansichtskarten kaufen, die, richtig zusammengelegt, ein Panorama vom Hauptstrand ergaben.
Hier nun das erste Foto, der Blick ist gen Südost gerichtet.

Strandsport

Auch damals wurden den Feriengästen schon diverse Sportaktivitäten am Strand angeboten, in diesem Fall kommen die Damen mit Hula Hoop-Reifen in Bewegung.

Fleischerei Martin Drees

Hier ein Blick vom Haus »Seeluft« hinüber zur »Fleischerei Martin Drees«.

Luftaufnahme von Westen

Den Hauptstrand sieht man hier aus dem Flugzeug aus, ebenso wie das Freibad, den Signalturm und zahlreiche weitere Gebäude des Dorfes.