virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Historische Inselbilder  ‹‹  Zufalls-Bilder

Historische Zufalls-Bilder.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Archiv historischer Inselansichten stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte historische Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Am Steg des früheren Yachthafens

Eine Lachmöwe hat es sich auf dem Geländer des ehemaligen Yachtsteges gemütlich gemacht.

Ich gehe mit meiner Laterne

Ein Laternenumzug startet oben am »Pudding«. Jung und Alt freuen sich über das schöne Schauspiel.

Schneeräumung mit dem Radlader

Es sind im Winter 1978/'79 derartig große Schneemengen zusammen gekommen, daß man hier auf der Strandpromenade sogar mit dem Radlader ran mußte, um der Situation Herr zu werden.

Lagune im Westaußengroden und Anleger

Im Westaußengroden befindet sich zwischen den Gleisen der Inselbahn und dem Westgrodendeich eine Lagune, die regelmäßig überflutet wird. Im Hintergrund ist der Westanleger gut zu erkennen.

Rettungsaktion am Strand

Hier noch einmal die beiden Pferde, die das Segelboot an den Strand ziehen sollen.

Abschiedsszene am Bahnhof

Gleich geht es los! An Gleis 1 wartet der Zug mit den damals noch in Chromoxidgrün lackierten Personenwagen.

Sonnenuntergang bei eintretender Ebbe

Die Sonne nähert sich dem Horizont, ein weiterer Tag am Meer geht zu Ende.

Bremer Heim

Hier sehen wir das »Bremer Heim«, später »Villa Kunterbunt«, das sich östlich des Inseldorfes in der Nähe des Flugplatzes befindet.

NSKOV-Haus Germania

In der »Peterstraße« befand sich zu Zeiten des 3. Reichs ein Erholungsheim der NS-Kriegsopferversorgung, das »Haus Germania« (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Hotel an der Promenade). Nach dem Krieg war in diesem Haus dann das »Hotel Seeblick« angesiedelt.

Leuchtturm und Nikolaikirche

Ein Blick hinüber zum Leuchtturm, der heute der Alte Leuchtturm ist sowie zur Nikolaikirche, die noch immer die Nikolaikirche ist. Links im Hintergrund können Sie außerdem die Hälfte des ehemaligen und später abgebrannten Kurhauses erkennen.