virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Historische Inselbilder  ‹‹  Zufalls-Bilder

Historische Zufalls-Bilder.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Archiv historischer Inselansichten stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte historische Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Westturm vom Leuchtturm aus gesehen

Ein Blick vom neu erbauten Leuchtturm hinüber zum Westturm und den Harle Hörn-Dünen.

Familienfoto am Badeturm

Am Rande des Badefeldes steht ein Badeturm, von welchem man einen guten Blick über das gesamte Badefeld hat. Jetzt bei Niedrigwasser hingegen kann man bequem auf den unten angeschraubten Balken Platz nehmen.

Sturmflut 1962. Dünenabbrüche

Schwere Zerstörungen an den Schutzdünen im Nordwesten der Insel.

Gäste am Paddelboot

Eine weitere Aufnahme mit Hajo Manott, einigen jungen Gästen und dem obligatorischen Paddelboot.

Luftbild von der Insel

Bei einem Flug über die Nachbarinsel Minsener Oog entstand diese Aufnahme vom Ostende Wangerooges.
Im Vordergund das »Osteert« mit Ostbake und Bünder Heim, etwas weiter oben der Ostgroden, gefolgt vom Inseldorf und dem Westen. Auch die Nachbarinseln Spiekeroog und Langeoog sind noch zu sehen.

Rosengarten im Sommer

Blick von Westen in den Rosengarten, in den Rabatten blühen bunte Blümchen. Im Hintergrund ist der Giebel des heutigen »Rosenhauses« auszumachen, auch das Dach des »Oldenburger Kinderheims« kann man erkennen (links).

Fresena und Zedeliusstraße

Dieses Foto zeigt die »Zedeliusstraße« zu Beginn der 1960er Jahre. Von links nach rechts sieht man »Foto Ungermann«, das »Zentral Hotel«, das »Haus Fresena« und daneben die »Villa Luise«, die eine Weile später einem Neubau Platz machen mußte.

Villa Henriette, Besitzer G. Müller

Ein Blick in den Speisesaal der »Villa Henriette«, die sich einst in der »Zedeliusstraße« befand.

An der Uhr

Stürmisches Wetter beschert an jenem Tag einen recht hohen Wasserstand. Zahlreiche Badegäste lassen es sich nicht nehmen, die gute Brandung auszunutzen und sich in die wogenden Fluten zu stürzen.

Luftkissenboot SR.N5

Vor Kurzem ist das Luftkissenboot vom Typ »Saunders-Roe SR.N5« am Wangerooger Deich angekommen, ein Mitarbeiter prüft erst einmal etwas am Heck.