virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

TuS Wangerooge gegen RW Tettens II

Die letzte Szene des Kreisklassenspiels zwischen dem TuS und RW Tettens II, ein Eckball der Gäste, bringt noch einmal ein wenig Gefahr für das Tor der Wangerooger. Letztendlich wird es aber bei einem leistungsgerechten wie spektakulären 5:5 Unentschieden bleiben.

Westturm

Hier ein Foto des Westturms, der Anfang der 1930er Jahre erbaut wurde und als Jugendherberge dient.

Auf dem alten Westgrodendeich

Dieses Foto entstand oben auf dem alten Teilabschnitt des Westgrodendeichs.

Eingang zum Rosengarten

Vor uns der »Rosengarten«, ein Kurpark mitten im Dorf.

Hinweisschild des NLWKN

Der »Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz« hat am Deich Hinweisschilder aufgestellt, die auf eine schlechte Wegstrecke hinweisen. Doch keine Sorge, so schlecht ist der Weg nun auch nicht, sowohl per Fahrrad als auch zu Fuß kann man alle Wege prima benutzen.

Überfluteter Rosengarten

Ein weiteres Bild des überfluteten Rosengartens, der sehr tief gelegen ist und in dem sich daher nach dem Gewitterregen das Wasser der höher gelegenen Ortsteile sammelte.

Sozialwerk am Leuchtturm

Direkt neben dem Alten Leuchtturm befindet sich das »Sozialwerk der Bundesverwaltung für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen e.V.«, in dem Berechtigte einen günstigen Inselurlaub verbringen können.

Sandrippel im Morgenlicht

Sandrippel am Rande eines Priels innerhalb des Hauptbadefelds.

Am Wattenmeer

Schönste Winterstimmung am Ortseingang in der Straße »Am Wattenmeer«.

An der Überwegung Radarstation

Die Buschzäune, die hier unten so schön aufgestellt wurden, sind bei einer Sturmflut Anfang Oktober leider komplett wieder weggerissen worden. Davor befindet sich das zusammengeschweißte Spülrohr.