virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Osterdünen

Mal einen ganz anderen Blick auf die »Osterdünen«, nämlich quasi den eines Hundes, mit dem man Gassi geht, hat Lena Malzahn hier eingefangen.

Hauptbadefeld

Im Vordergrund ist die westliche Begrenzung des Hauptbadefeldes zu sehen. Die Pfähle sind im unteren Bereich mit Seepocken bewachsen, zweimal täglich werden sie von Meerwasser überspült.

Silvesterfeuerwerk

Die Langzeitbelichtung macht es möglich, daß man hier am Hauptstrand eine Vielzahl an Raketen gleichzeitig sehen kann.

Vom Leuchtturm nach unten geschaut

Ein gerader Blick vom Alten Leuchtturm in Richtung Turmfuß. Die alte Dampflok sowie das ehemalige Rettungsboot ›Gesina‹ sind gut zu erkennen.
Einen halben Monat vor der Sommersonnenwende steht die Sonne recht hoch, dies sieht man am kurzen Schatten des Leuchtturms.

Spülrohre an einer Überwegung

Damit die Dünenüberwegungen noch nutzbar bleiben, hat man aus Sand eine Brücke über das Rohr gebaut.

Ostgrodendeich im Gegenlicht

Die Insel ist kurz vor Silvester zwar voll, besonders viele Spaziergänger sind dennoch nicht auf dem Ostgrodendeich unterwegs. Zwischen den Wolken lugt die tiefstehende Sonne hervor.

Lokschild der ehemaligen Dampflok »99 211«

Die ehemalige Dampflok, die nach ihrer Ausmusterung vorm Alten Leuchtturm aufgestellt wurde, trägt noch immer ihre Betriebsnummer »99 211«. 1929 wurde sie erbaut und kam kurz darauf zur Insel. Die Lokomotive war von da an bis zum Jahr 1957 auf den Gleisen der Inselbahn im Einsatz.

Am Ostende

Im Bereich der ehemaligen »Schlengenbuden« befinden sich zahlreiche Steine und Pfahlreste im sandingen Wattboden. Dort, wo sich im Hintergrund das Kardinalzeichen befindet, stand bis vor einigen Jahren noch die Ostbake.

Spatz auf der Bierbank

Bei diesem Piepmatz handelt es sich um einen weiblichen Haussperling, abgelichtet wurde der kleine Vogel im Biergarten des »Westturm-Cafés«.

Inselbahnfahrt zum Westanleger

In der Linkskurve nahe des ehemaligen Haltepunkts »Saline« hat man einen schönen Blick auf die Lok sowie die weiteren Inselbahn-Waggons. Besonders viele Fahrgäste sind nicht im Zug, man sieht es an den wenigen Gepäckcontainern.