virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Dünenschutzgebiet im Westen

Westdünen und Neuer Leuchtturm bei nur halbwegs guten Wetterverhältnissen. Aber auch dies gehört zu manchem Inselsommer dazu.

Königskerze

Die relativ anspruchslose »Königskerze« ist an vielen Stellen auf Wangerooge zu finden, auch am Rande des »Erlengrunds«, wie hier zu sehen.

Morgens am Strand

Morgens ist am Strand noch nicht besonders viel los, vor allem außerhalb der Hauptsaison ist manchmal kein einziger Mensch hier zu sehen.

Bug der Harlingerland

Uns kommt hier das Motorschiff »Harlingerland« auf seiner Fahrt von Wangerooge nach Harlesiel entgegen. Im Hintergrund der Steindamm.

Hauptuhr

Die geklinkerte Hauptuhr nördlich des »Puddings« kennt wohl so gut wie jeder Inselbesucher. Zuverlässig zeigt sie den Strandgästen die Uhrzeit an, zumindest auf einer der vier Seiten.

Center Court bei Nacht

Der nächtliche Hauptstrand während des Beachvolleyball-Turniers. Die vielen Flaggen markieren den Center Court, dahinter geht gerade der Mond auf.

Reif auf dem Ostgrodendeich

Das »Café Neudeich« ist am rechten Bildrand aufgrund des Nebels etwas diffus zu erkennen, wir befinden uns hier am nörlichen Ende des Ostgrodendeiches.

Badeturm in der Abenddämmerung

Einen herrlichen Sommerabend konnten wir heute genießen. Auf dem Foto sehen Sie u. a. den Hauptbadeturm, von welchem aus die Rettungsschwimmer der DLRG während der Badezeit das Badefeld bzw. die Badenden beobachten können.

Ostdünen und Steindamm

Der Steindamm rechts stammt noch von der Ende der 1950er Jahre aufgegebenen Inselbahnverbindung zum Ostanleger. Links befindet sich die östlichste Dünenüberwegung der Insel mit »A-Mast«.

Kiefernzweige

Auf den kargen Böden der Brandünen gedeiht nicht allzu viel, doch Kiefern kommen ganz gut zurecht, ebenso wie die Kartoffelrosen im Hintergrund.