virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Startseite  ·  Kontakt  ·  Impressum
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Sonnenuntergang am Ostanleger

Im Gegenlicht der untergehenden Sonne betrachten wir einige alte Pfähle des ehemaligen Ostanlegers. Über ein halbes Jahrhundert ist der ständig versandende Anleger nun schon nicht mehr in Betrieb.

Strandkorb-Mittelfeld in spe

Es ist Frühjahr und der Strand wird für die Saison fit gemacht. Der Sand der frischen Sandhügel wurde per Dumper vom Oststrand an den Hauptstrand verfrachtet.

Pril am Strand

Während bei Hochwasser dieser gesamte Strandbereich unter den Fluten verborgen liegt, können wir hier bei Niedrigwasser trockenen Fußes entlang spazieren. Lediglich kleine Pfützen, die »Priele« bleiben übrig.

Strandpromenade mit Anna Düne

Direkt südlich der Strandpromenade beginnt bereits die Bebauung des Inseldorfes, hier mit dem Aparthotel »Anna Düne«, dem Haus »Poseidon«, dem Haus »Strandblick« und einigen weiteren Gebäuden an der »Peterstraße«. Der Durchgang rechts wurde neu geschaffen und nennt sich »Herrenpfad«.

Bahnhof in der Morgendämmerung

Alle Fahrgäste haben ihr Gepäck bereits abgeholt und sind mittlerweile in die (nicht ganz so) endlosen Weiten des Inseldorfes entschwunden.

Strandkörbe am Hauptstrand

Viele der Strandkörbe sind trotz der frühen Zeit im Jahr bereits vermietet. Wenn man sich windgeschützt in die Sonne legt, ist es wärmetechnisch auch sehr gut auszuhalten.

Oststrand

Wie Watte hängen die weißen Wolken am kräftig blauen Himmel. Darunter der weiß-beige Nordseesand, die typische Farbkombination der Insel.

Anreise zur Insel

Kurs Wangerooge: Die Insel ist dort hinten bereits auszumachen, jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Westanleger.

Saline

Blick auf die »Saline«, die sich auf halbem Wege zwischen dem Dorf und dem Westende befindet.

Alter Leuchtturm im Detail

Auch wenn wir nur einen Teil davon sehen, erkennen wir doch sofort, daß es sich hier um den Alten Leuchtturm handelt.