virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Startseite  ·  Kontakt  ·  Impressum
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Nikolaikirche

Vor uns die Nikolaikirche, die Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut wurde.

Freilichtmuseum vor dem Alten Leuchtturm

Rund um den Alten Leuchtturm kann man einige Dinge aus der Geschichte der Insel bestaunen, beispielsweise die ehemalige Dampflok »99 211«, ein Rettungsboot, mehrere Tonnen (so wie die »H 6« rechts im Bild) und diverse andere Gegenstände.

Dünenüberwegung bei Nebel und Eis

Hochwinter auf Wangerooge, auch hier an der Dünenüberwegung.

Unimog des WSA

Am Strand fährt gerade der grüne Unimog des Wasser- und Schiffahrtsamtes Wilhelmshaven vorbei. Mit dem praktischen Kranarm können diverse Utensilien schnell auf- und wieder abgeladen werden.

Treppe zum Dorfgroden

Von Dorfgrodendeich aus führt eine Treppe hinunter in den Dorfgroden und weiter zur »Christian-Janßen-Straße«. Seit einer Weile hat dieser Weg auch einen Namen, er heißt ganz kreativ »Fußweg zum Deich«.

Abbruchkante am Hauptstrand

Die Abbruchkante ist zwar nicht besonders hoch, vergrößert sich aber stetig. Nach dieser Sturmflut werden große Sandverluste am Hauptstrand, aber auch im Osten und Westen zu beklagen sein.

Strandhafer

Hochgewachsenes Dünengras an der Dünenüberwegung »Bielefelder Heim«.

Blick nach achtern

Ein Blick auf die Hecksee während einer kleinen Bootstour. Ganz entfernt ist das friesische Festland auszumachen.

Am Westanleger

Hier der Nordteil des Anlegers. Zum Aufnahmezeitpunkt befand sich kein Zug am Westanleger, alle Gleise sind verwaist. Wegen einer der beiden Rampen können nur noch die zwei äußeren Gleise befahren werden, was den Betriebsablauf ein wenig einschränkt.

Ponyhof

Pferde und Ponys stehen auf der Freifläche des Ponyhofes, dahinter ein noch ziemlich neues Gebäude.